Die Gründung im Jahre 1897 war, wie bei allen Feuerwehren in der damaligen Zeit, mit großen finanziellen Schwierigkeiten verbunden.

Erstmals im Mai 1920 war der Verein schuldenfrei. Man verzeichnete damals ein Plus von 70 Pfennigen in der Kasse.

Im Jahre 1929 bestellte die Gemeinde Heßdorf eine Motorspritze (TS6/6) für unsere Feuerwehr, die noch im selben Jahr ausgeliefert wurde.

Für die Zeit von 1935 - 1952 sind keine Berichte niedergeschrieben.

Im Jahre 1952 kaufte die Gemeinde für unsere Feuerwehr eine Tragkraftspritze (TS8/8).

Im Jahre 1955 wurde das 55-jährige Bestehen gefeiert.

An der Hochstraße wird ein neues Gerätehaus gebaut.

Unser 65-jähriges Gründungsfest, verbunden mit Fahnenweihe, wurde im Jahre 1962 abgehalten.

In der Gastwirtschaft Noppenberger wurde 1970 ein Vereinsbild angebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Großenseebach feierte 1972 ihr 75-jähriges Gründungsfest mit Standartenweihe und wir übernahmen die Patenschaft.

Unsere Feuerwehr bekam 1978 durch eine Spende einen Tragkraftspritzenanhänger.

Seit 1978 gibt es in unserer Feuerwehr eine Jugendfeuerwehr.

Im Jahre 1981 begann man die Dreschmaschinenhalle zum Gerätehaus umzubauen und die Weihe erfolgte 1985.

Im Jahre 1986 beschloss der Gemeinderat die Anschaffung eines LF8 für unsere Feuerwehr und die Einweihung erfolgte 1988.

Beim 90-jährigen Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Heßdorf, verbunden mit Fahnenweihe, übernahmen wir die Patenschaft.

Seit dem Jahre 1989 leisten bei uns auch Damen aktiven Feuerwehrdienst.

Der Gemeinderat beschloss 1991, dass in Untermembach ein neues Gerätehaus gebaut werden kann. Der Spatenstich zu diesem Gerätehaus erfolgte am 15.7.1993.

Einweihung des neuen Gerätehaus am 24. und 25. September 1994.

Unser Verein wurde 1996 in das Vereinsregister eingetragen und erhielt die Gemeinnützigkeit.

Im Jahre 1998 feierten wir vier Tage lang in einem großen Festzelt unser 100-jähriges Bestehen.

Am 03.11.2007 wurde ein MZF offiziell in Dienst gestellt.

Am 21.03.2011 wurde das neue LF10/6 abgeholt und am 29.7.2011 offiziell in Betrieb genommen.

   
© Feuerwehr Ober- Mittel- Untermembach